Kundenbefragung durchführen

Ziel: Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit wird ein immer wichtigerer Faktor im Wettbewerb. Bewertungen sind öffentlich im Internet zu sehen. Wenn ein Konsument keine Präferenzen hat, geben positive Bewertungen von anderen Nutzern oder Kunden den Ausschlag. Noch mehr Einfluss haben Empfehlungen von Freunden oder Familie.

Doch Kunden geben nur selten von sich aus direkte Rückmeldungen. Durch eine Kundenbefragung haben Sie die Gelegenheit zu erfahren, wie Ihre Kunden Sie und Ihre Produkte wahrnehmen, und was Sie verbessern können, um echte Fans aus Ihren Kunden zu machen.

Ihr Mehrwert

In unserem eigenen Geschäft fällt es uns schwer, objektiv zu sein und uns wirklich die Kundenbrille aufzusetzen. Doch aus Erfahrung weiss ich: Der Blick von aussen bringt oftmals Informationen zutage, die Sie so nicht erwartet hätten.

Jahrelang habe ich in Gastronomie und Detailhandel gearbeitet. In einer Beratungsagentur habe ich viele Studien zur Kundenzufriedenheit durchgeführt, für kleine und grosse Schweizer Unternehmen. Ich kann Ihnen einen entscheidenden Vorteil bringen: Für Ihr Unternehmen habe ich die Kundenbrille auf. Aber dank meiner praktischer Erfahrung kann ich mich gleichzeitig auch in Ihre Situation hineinversetzen.

Das ist Ihr Mehrwert.

Kundenbefragung durchführen

Vielleicht haben Sie sich selbst bereits einmal Gedanken darüber gemacht, eine Kundenbefragung durchzuführen. Doch ohne etwas Hintergrundwissen ist das kein leichtes Unterfangen.

Hier setzt visibilis an. Ich biete Ihnen ein professionelles Werkzeug und die Expertise dazu. Das Umfragetool, mit dem ich arbeite, ist eines der grossen auf dem Markt und ich habe bereits mehrere Jahre Erfahrung damit. Gemeinsam erarbeiten wir die relevanten Fragen für Ihr Unternehmen, die Durchführung der Umfrage und die Auswertung der Resultate übernehme ich für Sie.

Ihre Kunden kennenlernen

In vielen Unternehmen führen Aussendienst oder Vertrieb bereits regelmässig «Kundenumfragen» durch, nämlich direkt im Gespräch mit den Kunden. Diese Erkenntnisse sind wertvoll, bleiben aber leider häufig beim betreffenden Mitarbeitenden oder in der Abteilung. Doch jedes Unternehmen muss seine Kunden kennen, um erfolgreich strategische Entscheidungen treffen zu können.

Nicht nur strategische Entscheidungen fallen leichter, wenn man seine Kunden kennt. Auch die Begeisterung, die wir als Unternehmen beim Kunden hervorrufen wollen, setzt voraus, dass wir etwas über unsere Kunden wissen.

All diese Gründe (und sicherlich fallen Ihnen Beispiele aus eigener Erfahrung ein) sprechen für eine Erhebung der Kundenzufriedenheit.

Lernen Sie Ihre Kunden kennen!

Ich freue mich darauf, Ihnen spannende Erkenntnisse zu liefern und diese mit Ihnen zu diskutieren. Melden Sie sich beim mir, damit wir gemeinsam Ihre Kunden kennenlernen können. Oder sehen Sie sich zunächst einmal die Module an, die für Ihre Kundenbefragung die richtige Lösung sein könnten.